Kreaturen

Aus Conan Exiles Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erkunde die verbannten Länder und hüte dich vor den gefährlichen Kreaturen, die an den dunklen Orten der Welt lauern.
~ Dev Blog #9

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die verbannten Länder sind mit einer Vielzahl verschiedener Kreaturen und Tiere gefüllt. In Hyboria häufig und ungewöhnlich vorkommende Bestien können gefunden, gejagt, getötet und geerntet werden, um Ressourcen für Ihren Kampf gegen die Elemente oder andere Verbannte zu erhalten. Es gibt sogar Kreaturen, die von der Außenwelt als unnatürlich angesehen werden und die die Verbannten Länder zu ihrer Heimat machen.

Wenn Sie durch die Wüste gehen, wo Conan Sie von Ihrem Kruzifix abschneidet, erreichen Sie schließlich einen Fluss. Dieses üppige, fruchtbare Gebiet ist die Heimat der meist fügsamen Beute. Tiere wie Shaleback oder Kaninchen sind reichlich vorhanden und liefern Knochen, Fleisch und Haut, wenn sie nach dem Töten geerntet werden. Das Fell kann gegerbt werden, um Leder herzustellen, das sich perfekt für die Herstellung starker und zäher Rüstungen eignet.

Es ist jedoch ratsam, Vorsicht walten zu lassen. Die Krokodile, die den Fluss durchstreifen, sollten unter allen Umständen vermieden werden. Schnelle und agile Imps, Männer, die durch Korruption durch die Magie der Exilländer bis zur Unkenntlichkeit verdreht wurden, durchstreifen auch die Umgebung und suchen nach ihrer nächsten Mahlzeit. Einige der Kobolde sind sehr flüchtig, laufen Passanten hinterher und explodieren in der Nähe heftig. Jeder getötete Kobold wird bei der Ernte Fleisch liefern. Das Fleisch einer solchen Kreatur wird jedoch selbst beim Kochen schrecklich schmecken. Alle Verbannten wären weise, wachsam zu bleiben und eine Waffe bereit zu haben, selbst in dieser meist friedlichen Region.

Nördlich des Flusses wächst die Tierwelt zahlreicher. Hier werden Sie einigen der häufigsten Kreaturen im Exil begegnen. Überall dort, wo Gras ist, finden Sie eine Variation der Gazelle oder Antilope. Sie sind meistens fügsam, aber schnell, wenn sie der Gefahr entkommen. Schlagen Sie hart und schnell zu, während Sie sie jagen, oder Ihr Abendessen könnte vor Ihnen davonlaufen. Wo es Gazellen und Antilopen gibt, werden Sie sicherlich auch auf Hyänen treffen. Diese knurrenden Tiere neigen dazu, in Rudeln zu jagen, also bleiben Sie wachsam. Wenn Sie einen nach Ihnen sehen, sollten Sie damit rechnen, dass mindestens ein oder zwei weitere folgen.

Wenn Sie weiter ins Landesinnere fahren, können Sie auch auf Nashörner und Strauße in verschiedenen Farben stoßen. Ähnlich wie Gazellen sind sowohl Nashörner als auch Strauße meist fügsame Wesen, greifen aber an, wenn sie provoziert werden. Nashörner sind besonders schwer zu besiegen und werden dich mit ihren massiven Hörnern angreifen, um sich selbst zu schützen. Bleiben Sie wachsam, arbeiten Sie zusammen, und Sie können sie möglicherweise von ihren dicken Verstecken befreien - vielleicht sogar ihre Köpfe an Ihrer Wand befestigen.

Eine hilfreiche Faustregel in den verbannten Ländern lautet: Je weiter Sie nach Norden reisen, desto gefährlicher werden die Tiere, denen Sie begegnen werden. Giftige Spinnen und Riesenskorpione leben in sandgepeitschten Dünen oder tiefen Schluchten und greifen jeden an, der zu nahe kommt. Ihre Kadaver können für sehr nützliche handwerkliche Zutaten geerntet werden. Spinnen werden auch ichor liefern, was bei einigen Handwerksrezepten von entscheidender Bedeutung ist. Sie könnten auch Sandschnitter in den Dünen im Norden begegnen. Diese riesigen Heuschrecken huschen durch die Wüste und sollten generell um jeden Preis gemieden werden. Sie können jedoch für ihre Toxindrüsen geerntet werden, was eine Schlüsselzutat für die Entstehung tödlicher Giftstoffe ist.

Mitten in der Wüste, bedeckt mit Sand in der Farbe von verbranntem Orange, liegt die unbenannte Stadt. Dies war der Sitz der Macht für eine alte Rasse, die längst vorbei ist. Seitdem wurde es durch üble und blasphemische Magie korrumpiert. Hier gehen die Toten wieder. Die abgemagerten Überreste menschlicher Soldaten verfolgen den Sand und führen Waffen aus vergangenen Zeiten, während Skelett-Eidechsen-Bestien, die von der dunklen Energie, die hier verbleibt, wiederbelebt werden, jeden angreifen, der in Sichtweite ist. Riesige Fledermäuse fliegen über uns hinweg und fangen jede unglückliche Seele ein, die noch lebt. Es gibt sogar Gerüchte über Drachen und lebendes Magma aus Stein, die durch die Gegend streifen. Obwohl die Gefahr groß ist, können die Belohnungen sogar noch größer sein, da die unbenannte Stadt viele Geheimnisse birgt, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Wenn Sie weiter nördlich eine große Mauer am Rande der Wüste überqueren, befinden Sie sich im Hochland, einem bewaldeten Gebiet mit Bergen und Ebenen, das von Hirschen und Wölfen bevölkert wird. Jage sie, wenn du kannst, um ihre Haut, Hörner und Reißzähne zu erhalten. Weit im Osten können Sie über Fledermausdämonen kolonien laufen, die für Dämonenblut geerntet werden können.

Jenseits der Highlands liegt der Frozen North, eine tückische, karge Landschaft aus bitterkalter, hoher Gipfel und verborgenen Schätzen. Mammut, Wolf und Elch wandern durch die Hügel und Täler, während Lager der Frostgiganten die Landschaft verunreinigen. Alle Tiere haben Pelz, um sie warm zu halten, was Sie möglicherweise mehr brauchen als sie.

Liste der Kreaturen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Bosses[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Dämon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Elites[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Humanoid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Legendäre Kreatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legendäre Kreatur haben auch eine eigene Seite.

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Predators[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Beute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup

Untote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:QueryTableCreaturesByGroup